Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Hotel Victory Therme Erding: Erstes Familien-Event aus Azubi-Hand organisiert – General Manager Kohnke: Ein tolles Azubi-Team für unser Hotel 

Profile Photo By: Carsten Hennig
October 20, 2017

Hotel Victory Therme Erding: Erstes Familien-Event aus Azubi-Hand organisiert – General Manager Kohnke: Ein tolles Azubi-Team für unser Hotel 

Erding bei München, 19. Oktober 2017 –
Nach nur einem Monat des Ausbildungsbeginns im Hotel Victory Therme Erding hatten die acht neuen Nachwuchskräfte zusammen mit ihren 12 Azubi-Kollegen die Gelegenheit dazu, ihr Können unter Beweis zu stellen. Beim ersten Azubi-Event des Hotels – das von allen Ausbildungs-Jahrgängen selbst geplant, organisiert und auch durchgeführt wurde –, hatten das junge Team durchaus kritische Gäste zu überzeugen: nämlich Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte.

Hotel Victory Therme Erding: Erstes Familien-Event aus Azubi-Hand organisiert - General Manager Kohnke: Ein tolles Azubi-Team für unser Hotel 

Mehr als 50 Gäste waren der Einladung in den Ausbildungsbetrieb ihres Familienmitglieds nach Erding gefolgt und erlebten dort informative Einblicke in das Hotel. „Wir haben ein durchweg begeistertes Feedback zu diesem Tag bekommen und freuen uns, dass die neuen Azubi-Kollegen sich so schnell integriert haben, von den „alten“ Hasen akzeptiert und aufgenommen worden sind sowie ihren Input gegeben haben. Es war wirklich ein tolles Miteinander mit allen Ausbildungs-Jahrgängen,“ freut sich General Manager Kirsten Kohnke, die ihre Azubis nach dem gemeinsamen Drei-Gänge-Karibik-Menü im Restaurant „Empire“ und ihre vorbildliche „Umsetzung als Nachwuchs-Gastgeber“ lobte. „Es ist uns wichtig, auch das private Umfeld unserer Azubis mit einzubinden. Während des Events hatten die Anwesenden die Möglichkeit, den Austausch auch mit den Abteilungsleitern und mit den anderen Auszubildenden zu finden.“ Zudem stand eine Hausführung auf dem Programm, bei der die Azubis ihren Familien die Zimmerkategorien, die Tagungsräume, das Hotelkonzept und natürlich ihren persönlichen Arbeitsplatz präsentierten.

Motivation, Engagement, Teamarbeit und vor allem das „Gastgeber-Gen“ sind General Manager Kirsten Kohnke als Einstellungskriterium wichtiger als ein festgelegter Schulabschluss: „Wissen kann man sich erarbeiten – Typ und Charakter nicht.“ Für ihr als „Exzellenter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziertes Hotel legt sie daher großen Wert darauf, dass „die Chemie stimmt und der gewählte Ausbildungsberuf auch der richtige ist – jeder Kandidat muss zuvor ein einwöchiges Praktikum im Hotel durchlaufen.“

Mit dem Azubi-Team ist Kohnke mehr als zufrieden: „Die jungen Leute haben eine tolle Einstellung, sind engagiert und mit Freude bei der Sache – das hat man spätestens bei diesem Azubi-Event feststellen können.“ Auch Ausbildungsbewerber aus dem Ausland sind im Hotel Victory willkommen: Das Haus übernimmt die Kosten für einen Deutschkurs und bringt sich auch bei der Abwicklung von Formalitäten sowie der Wohnungssuche mit ein. Aktuell sind 20 Auszubildende in vier Lehrberufen sowie im Rahmen des Dualen Studiums unter Vertrag.

accesso totale

Ottieni accesso a tutte le notizie del settore ospitalità.

Iscriviti ora. E' gratis.
Oppure importa i dati da